Home  
Aktuelles Potsdam, 27.09.2016
 
   
Richtfest in der Speicherstadt Potsdam

 

Am 26.09.2013 feierte die Groth Gruppe Richtfest in der Speicherstadt Potsdam.

Die asenticon AG begleitet die Groth Gruppe seit mehrern Jahren bei dieser Projektentwicklung.

Weiterlesen
   
Auch 2013 wieder ein Top Rating

Die asenticon AG wurde im Juli 2013 zum dritten Mal in Folge mit dem bestmöglichen Bonitätsindex 1 ausgezeichnet.

Das 'Top Rating 1' ist die Auszeichnung  für deutsche Unter­nehmen, die auf einer Skala von 1-6 im Bereich der Kredit­würdigkeit bewertet werden. Lediglich 4,9% von 4,7 Mio. Unter­nehmen in Deutsch­land haben dieses hervor­ragende Ergebnis erzielt. Die Bewertung wird permanent durch­geführt durch die Fa. Hoppenstedt Kre­dit­informationen in Hamburg.

Das ausgezeichnete Rating signalisiert unseren Auftraggegebern finanzielle Solidität und Zuverlässigkeit.

   
Workshop zum Leitbild für Frankfurt (Oder)

Die Stadt Frankfurt (Oder) nutzt externes Know-how bei der Fortschreibung des Integrierten Stadtenstwicklungskonzeptes (INSEK). Auf Einladung des Frankfurter Oberbürgermeisters wirkte auch Klaas Vollbrecht, Vorstand der asenticon AG, an einem interdisziplinär besetzten Workshop zur Leitbildentwicklung am 12. und 13. Juni 2013 in Frankfurt mit.

Über die Ergebnisse der Diskussionen berichtete unter anderem die Märkische Oderzeitung: http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/frankfurt-oder/frankfurt-oder-artikel/dg/0/1/1162062/

 

 

 

   
Präsentation ExWoSt-Pilotprojeke in Bonn am 28.11.2012

Die Ergebnisse des vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) sowie vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) initiierten ExWoSt-Forschungsvorhabens "Urbane Strategien zum Klimawandel: Immobilien- und wohnungswirtschaftliche Strategien und Potenziale zum Klimawandel" (ImmoKlima)" wurden am 28. November 2012 auf einer Abschlusskonferenz in Bonn präsentiert. 

Die Projektträger von bundesweit 8 Pilotprojekten präsentierten ihre Vorhaben und erläuterten die Forschungsergebnisse. Die asenticon AG war dort mit dem Projekt "SolarGardenCity Hoyerswerda" vertreten, einem Vorhaben zur klimagerechten Inwertsetzung innerstädtischer Brachen.Weitere Informationen zum ExWoSt-Vorschungsvorhaben "ImmoKlima" hat das BBSR auf seiner Homepage zur Verfügung gestellt. Unter diesem Link kann auch eine Informationsbroschüre bezogen werden: 

 http://www.bbsr.bund.de/nn_631906/BBSR/DE/Veroeffentlichungen/BMVBS/Sonderveroeffentlichungen/2011/ImmoKlima.html 

1-4 von 4
 
asenticon ag - jägerallee 22 - 14469 potsdam - deutschland fon +49 (0) 331 / 60 10 90 fax +49 (0) 331 / 60 10 919 eMail: mail(at)asenticon(dot)com